mehr Infos zu hohes C
Frisch gepresst

Gesundheit

Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe

Die positive Wirkung von Fruchtsäften auf die Gesundheit besteht aufgrund der natürlichen Kombination von Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen und sekundären Pflanzeninhaltsstoffen. Genau deshalb wird von Experten auch ein Glas Fruchtsaft pro Tag empfohlen, um diese Stoffe als wertvolle Ergänzung der Ernährung aufnehmen zu können.

Zudem konnten Forscher herausfinden, dass der menschliche Körper z.B. die Inhaltsstoffe einer Orange viel besser verarbeiten kann, wenn er diese als Orangensaft zu sich nimmt, als aus der ganzen Frucht.

Vitamine

Manche Früchte, wie die Orange oder die Acerola- Kirsche können dabei besonders bei den Vitaminen Punkten:

  • Acerola- Kirschen haben einen besonders hohen Vitamin C Gehalt und sind deshalb in all unseren Milden Multivitamin Säften und Mehrfruchtsäften enthalten.
  • Orangen sind unser zweiter Top- Vitamin C Zulieferer
  • Auch viele andere unserer Früchte sind Vitamin- Lieferanten. Mehr Infos dazu gibt´s in unserem Vitamin ABC

Orangen und Acerola- Kirschen tragen so dazu bei, dass wir unsere Vitamin C Garantie zuverlässig bieten können.

Mineralien und Spurenelemente

Mineralien und Spurenelemente sind in allen unseren Plus Sorten enthalten. Hier bieten wir eine breite Sortenauswahl von Eisen, Zink, Magnesium, Calcium und Vitamin D.

  • Eisen trägt zur Bildung der roten Blutkörperchen bei und ist somit eine ideale Unterstützung für Sportler aber auch für schwangere oder stillende Mütter. Hilft zudem Müdigkeit zu reduzieren. Kinder benötigen Eisen für eine normale kognitive Entwicklung.
  • Zink trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei und wirkt somit positiv auf unsere Abwehrkräfte. Zink trägt zudem zur Erhaltung normaler Knochen, Haare, Haut, Nägel und Sehkraft bei- ein wahres Multitalent.
  • Magnesium unterstützt den Körper für einen normalen Energiestoffwechsel und die Muskelfunktion.
  • Calcium wirkt positiv auf den Erhalt gesunder Knochen und Zähne
  • Vitamin D hilft dem Körper das Immunsystem aufrecht zu erhalten und wirkt ebenfalls unterstützend gegen Müdigkeit und Erschöpfung. Kinder benötigen Vitamin D vor allem für ein gesundes Wachstum und die Knochenentwicklung.
Vater und Kind

Positive Wirkung von Orangensaft auf die Gesundheit

Laut einer Studie der Universitäten Hohenheim und Kiel hilft Orangensaft gegen Gicht und es konnte zudem erwiesen werden, dass Orangensaft nicht zu einer Zunahme von Körperfett führt.

  • Gegen Gicht: Gicht kann durch erhöhte Bildung von Harnsäure entstehen. Da Orangensaft aber zu einer geringeren Produktion von Harnsäure im Körper führt, kann Gicht so reduziert werden. Experten gehen davon aus, dass das Vitamin C in den Säften zu dieser gesenkten Produktion von Harnsäure im Körper führt.
  • Keine Zunahme von Körperfett durch Saft zu den Mahlzeiten: Laut der Studie konnte kein erhöhter Körperfettanteil nachgewiesen werden, wenn Probanden 3 mal täglich 400ml Orangensaft konsumierten. Somit kann diesbezüglich bedenkenlos Orangensaft genossen werden.

So wertvoll wie eine Portion Obst oder Gemüse

Aufgrund ihrer hochwertigen Nährstoffe werden die Fruchtsäfte von Ernährungswissenschaftlern den pflanzlichen Lebensmitteln zugeordnet: Ein Glas Fruchtsaft kann daher auch anstelle einer der – im Rahmen der internationalen „5 am Tag“-Kampagne – empfohlenen fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag getrunken werden.

Weitere Artikel, die Ihnen gefallen könnten:

Wir verwenden Cookies von Google um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie können diese Einstellungen jederzeit bei Cookies & Datenschutz-Richtlinie verändern, wo Sie sich auch im Detail informieren können.